2001


Januar 2001


Iben, B.: BSE – Eine Enzephalopathie des Rindes. Gleichzeitig ein Störfaktor des Humancerebellums? Editorial. Großtierpraxis 2 (1), 4 (2001).

Iben, B.: Hilfsmittel für die Bestandsbetreuung: Checklisten nutzen! Abklärung zu niedriger Milchfettgehalte. Großtierpraxis 2 (1), 5 (2001).

Wendt, K.: Die Trockenzeit nutzen – Mastitisprophylaxe und -therapie. Großtierpraxis 2 (1), 6 – 13 (2001).

Petermann, B.: Methode der Schnelltestdurchführung im Veterinäruntersuchungsamt Mittelhessen. – BSE-Schnelltests. Großtierpraxis 2 (1), 16 – 17 (2001).

Fehlings, K., J. Deneke: „Ökologische“ Rinderhaltung. – Nicht ohne Mastitisproblematik. Großtierpraxis 2 (1), 18 – 24 (2001).

Iben, B.: Koli-Mastitiden unter Berücksichtigung der Pathogenese behandeln – Sinnvolle Medikamentenkombinationen oder Polypragmasie? Großtierpraxis 2 (1), 26-31 (2001).

Ilchmann, G.: Parasitenbekämpfung beim Schwein. – Eine betriebswirtschaftliche Bewertung. Großtierpraxis 2 (1), 32 – 39 (2001).

Februar 2001


Iben, B.: Blut- und Knochenmehl ade? Über Düngungsgewohnheiten in „Ökobetrieben “. Editorial. Großtierpraxis 2 (2), 4 (2001).

Iben, B.: Hilfsmittel für die Bestandsbetreuung: Checklisten nutzen! Neugeborenenversorgung. Großtierpraxis 2 (2), 5 (2001).

Haas, L.: „Neue“ Viruskrankheiten des Schweines – Mechanismen und Konsequenzen. Großtierpraxis 2 (2), 6 – 13 (2001).

Iben, B.: DIN EN ISO 9002. Tiergesundheitsmanagement in Sauenbeständen. Großtierpraxis 2 (2), 14-23 (2001).

Teich, K.: Eckpunkte einer erfolgreichen Bekämpfung – Bovine Virusdiarrhoe. Großtierpraxis 2 (2), 24 – 30 (2001).

Springer, S., H. Rösch, H.-J. Selbitz: Ein vielschichtiges Problem – Clostridieninfektionen des Schweines. Großtierpraxis 2 (2), 32 – 36 (2001).

Breves, G.: Zur Gesundheit der Milchdrüsen von Rind und Schwein – Hohe Milchleistungen erfordern ein ausgefeiltes Management – AKG-Haupttagung. Großtierpraxis 2 (2), 38 (2001).

März 2001


BSE-Übertragungswege – BTK-Präsident wusste von Tiermehl im Rinderfutter. Editorial. Großtierpraxis 2 (3), 4 (2001).

Iben, B.: Das aktuelle Thema – Maul- und Klauenseuche bei Schweinen. Großtierpraxis 2 (3), 5 – 8 (2001).

Janowitz, H.: Ergebnisse aus der Praxis – Die laparoskopische Reposition und Fixation des nach links verlagerten Labmagens beim Rind. Großtierpraxis 2 (3), 9 – 14 (2001).

Iben, B.: 140 Rinder im Landkreis Ebersberg gekeult – Massiver Fall von Rindertuberkulose in Bayern. Großtierpraxis 2 (3),15 (2001).

Heuwieser, W., K. Müller, M. Drillich, B.A. Tenhagen: Antworten auf häufig gestellte Fragen – Frühe Trächtigkeitsuntersuchung mittels Ultraschall beim Rind. Großtierpraxis 2 (3), 16 – 20 (2001).

Iben, B.: Was ist ein Schweinemastskandal? Großtierpraxis 2 (3), 21 (2001).

Westermeier, Ch., Relandeau, C.: Aktuelle Versuchsergebnisse – Tryptophanbedarf von Ferkeln. Großtierpraxis 2 (3), 22 – 28 (2001).

Ebner, R.G.: Zitzenverletzungen – Verbesserte Behandlungschancen durch Endoskopie und neue Stifte. Großtierpraxis 2 (3), 34 – 36 (2001).

Stumpenhausen, J.: Elektronisch-technische Möglichkeiten – Gesundheitsüberwachung bei Milchviehherden. Großtierpraxis 2 (3), 36 – 38 (2001).

Goossens, L.: Endotoxin-assoziierte Eutererkrankungen – Was können nichtsteroidale Antiphlogistika leisten? Großtierpraxis 2 (3), 40 – 41 (2001).

April 2001


Iben, B.: Mehr resistente Keime bei Vegetariern – Schweinemastskandale erhöhen die Antibiotikaresistenz nicht. Editorial. Großierpraxis 2 (4), ,4 (2001).

Hoy, S.: Quo vadis Schweinehaltung? Großtierpraxis 2 (4), 5 – 7 (2001).

Scholz, R.: In dubio contra dubium? – Zur Infektiosität spongiformer Enzephalopathien. Großtierpraxis 2 (4), 9 – 21 (2001).

Haas, B., M. Kramer: Permanente Bedrohung unserer Tierbestände – Die Maul- und Klauenseuche. Großtierpraxis 2 (4), 22 – 26 (2001).

Fürll, M., M.N. Dabbagh, M. Hoops, L. Jäkel, H. Kirbach, L. Kleiser, D. Müller, R. Röchert, M. Schäfer, E. Stenschke, A. Uhlig, H. Wilken: Veränderter Charakter – unveränderte Bedeutung. Ketose bei Kühen. Großtierpraxis 2 (4), 28 – 39 (2001).

Braun, U.: Klinik der BSE und differentialdiagnostische Abgrenzung zu anderen zentralnervösen Erkrankungen. Großtierpraxis 2 (4), 40 – 42 (2001).

Beynon, N.: Das Leistungspotential ausschöpfen – 26 verkaufte Ferkel pro Sau und Jahr (Teil 1). Großtierpraxis 2 (4), 43 – 47 (2001).

Mai 2001


Iben, B.: Offenbarung der Hilflosigkeit – Die MKS-Apokalypse. Editorial. Großtierpraxis 2 (5), 4 (2001).

Seifert, G.: Wozu ist er gut? Der Equidenpass. Großtierpraxis 2 (5), 5 – 7 (2001).

Weiß, J.: Bekannte Grundsätze beachten und neue Möglichkeiten nutzen – Grassilagegewinnung. Großtierpraxis 2 (5), 8 – 15 (2001).

Klindworth, H.-P.: Immer wieder zu Weidebeginn – Hypomagnesämie der Rinder. Großtierpraxis 2 (5), 16 – 18 (2001).

Beynon, N.: Wo ist derzeit die Leistungsgrenze? 26 Ferkel/Sau/Jahr (2. Teil). Großtierpraxis 2 (5), 19 – 26 (2001).

Iben, B.: Checkliste: Zielsetzungen in der Sauenhaltung (pro 100 Sauen) Großtierpraxis 2 (5), 27 (2001).

Harmeyer, J.: Biochemische und physiologische Aspekte – L-Carnitin. Großtierpraxis 2 (5), 28 – 41 (2001).

Gottschalk, F., H. Burgold, U. Hühn: Besser als die Spritze? – Orales Eisen. Großtierpraxis 2 (5), 42 – 46 (2001).

Juni 2001


Iben, B.: Oberschleißheimer Aktivitäten – „Rund um die Rinderklaue!“ Editorial. Großtierpraxis 2 (6), 4 (2001).

Maierl, J., Böhmisch, R.: Grundlagekenntnisse für eine fachmännische Klauenpflege – Funktionelle Anatomie der Rinderklaue. Großtierpraxis 2 (6), 5 – 13 (2001).

Nüske, S.: Angewandter Kuhkomfort – Funktionelle Klauenpflege. Großtierpraxis 2 (6), 14 – 30 (2001).

Fiedler, A.: Hyperplasia interdigitalis – (Tylom bzw. Limax). Großtierpraxis 2 (6), 32 – 34 (2001).

Nuss, K., Schwarzmann, B.: Trotz neuer Erkenntnisse weiter erheblicher Forschungsbedarf – Phlegmona interdigitalis und Klauenrehe. Großtierpraxis 2 (6), 36 – 41 (2001).

Fiedler, A.: Pododermatitis solearis circumscripta septica – Rusterholzsches Sohlengeschwür. Großtierpraxis 2 (6), 42 – 46 (2001).

Metzner, M.: Vieles ist noch ungeklärt! – Update zur Dermatitis digitalis des Rindes. Großtierpraxis 2 (6), 47 – 51 (2006).

Fiedler, A.: Verschiedene Klotzsysteme – Entlastung erkrankter Klauen. Großtierpraxis 2 (6), 52 – 55 (2001).

Juli 2001


Iben, B.: Alles „öko“ oder wie? – Die Agrarpolitik soll sich ändern! Editorial. Großtierpraxis 2 (7), 4 (2001).

Brüssow, K.-P.: Physiologische Aspekte – Befruchtungsvorgänge beim Schwein. Großtierpraxis 2 (7), 5 – 12 (2001).

Fehlings, K.: Eine Aufgabe mit vielen Facetten! – Sanierung von Mastitisbeständen. Großtierpraxis 2 (7), 13 – 19 (2001).

Beddies, M., U. Hühn: KB-Management – Stimulierung der Fortpflanzungsprozesse bei der besamten Sau. Großtierpraxis 2 (7), 21 – 26 (2001).

Iben, B.: Dispensierrecht: Aktuelles zum Arzneimittelrecht. Großtierpraxis 2 (7), 46 (2001).

Iben, B.: Erkennen – Verstehen – Verhindern – Bekämpfen – Durchfallerkrankungen des Kalbes (Teil 1). Großtierpraxis 2 (7), 27-36 (2001).

Iben, B.: Parasitenbekämpfung – Mit der richtigen Strategie gegen Weideparasiten. Großtierpraxis 2 (7), 37 – 42 (2001).

August 2001


Iben, B.: U-Haft wie ein Schwerstverbrecher? In dubio pro reo? Editorial. Großtierpraxis 2 Editorial (8), 4 (2001).

Anonym: Zur Diskussion gestellt: BBV: Änderungen des Arzneimittelrechts wirklichkeitsfremd. Großtierpraxis 2 (8), 5 – 9 (2001).

Bergmann, J., W. Heuwieser: Ein einfacher Weg zur Verbesserung der Tiergesundheit – Verbessern sie den Kuhkomfort. Großtierpraxis 2 (8), 10 – 14 (2001).

Kalayci, U.: Trinkwasserversorgung – Mehr Platz rund um die Tränke oder Wasser in den Melkstand. Großtierpraxis 2 (8), 15 – 18 (2001).

Pieper, A.: Warum sind die Besseren besser? – Bestimmungsgrößen einer rentablen Schweinemast. Großtierpraxis 2 (8), 19 – 24 (2001).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (2. Teil) – Zur Pathophysiologie des Durchfalls. Großtierpraxis 2 (8), 25 –32 (2001).

Iben, B.: Hilfsmittel für die Bestandsbetreuung: Checklisten nutzen! Großtierpraxis 2 (8), 37 (2001).

September 2001


Wie viel Technik verträgt das Tier? Melken ist Ernten der Milch. Editorial. Großtierpraxis 2 (9), 4 (2001).

Schmerold, I.: Trotz gleicher Inhaltsstoffe unterschiedliche Wirkung – Ein pharmakokinetischer und pharmakodynamischer Exkurs. Großtierpraxis 2 (9), 5 – 11 (2001).

Labohm, R.: Wie steht es mit der Eutergesundheit? – Automatische Melkverfahren in der Kritik. Großtierpraxis 2 (9), 12 – 16 (2001).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (3. Teil) – Nicht infektiös bedingte Durchfälle. Großtierpraxis 2 Editorial (9), 17 – 30 (2001).

Staufenbiel, R.: Labmagenverlagerung – Ansätze zur Prophylaxe. Großtierpraxis 2 (9), 31 – 40 (2001).

Oktober 2001


Wähner, M.: Ein Situationsbericht – Die künstliche Besamung beim Schwein. Großtierpraxis 2 (10), 5 – 10 (2001).

Redel, H.: Ausreichend genaue Informationen? – Bewertung der Fruchtbarkeitsleistung bei Ebern. Großtierpraxis 2 (10), 11 – 16 (2001).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (4. Teil) – Bakteriell bedingte Durchfälle. Großtierpraxis 2 (10), 17 – 27 (2001).

Köhn, R.: Betriebswirtschaftliche Aspekte – Besamung von Schweinen. Großtierpraxis 2 (10), 30 – 35 (2001).

November 2001


Chudy, A.: Eine kritische Betrachtung – Zur energetischen Futterbewertung in Deutschland. Großtierpraxis 2 (11), 5 – 15 (2001).

Kalayci, U.: In hellen Ställen geben Kühe mehr Milch – Lichtmanagement in Milchviehställen. Großtierpraxis 2 (11), 16 – 24 (2001).

Iben, B.: Aus aktuellem Anlass – Milzbrand bei Mensch und Tier. Großtierpraxis 2 (11), 25 – 29 (2001).

Krüger, M.: Zur Endotoxinbelastung des Sauenkolostrums – Gefahren für Sauen und Ferkel. Großtierpraxis 2 (11), 30 –32 (2001).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (5. Teil) – Viral bedingte Durchfälle. Großtierpraxis 2 (11), 33 – 41 (2001)

Iben, B.: Erlaubt Kunst alles? – Von der Würde der Tiere. Editorial. Großtierpraxis 2 Editorial (11), 4 (2001).

Dezember 2001


Iben, B.: Ende der Krise? Der Rindfleischmarkt normalisiert sich. Editorial. Großtierpraxis 2 (12), 4 (2001).

Staufenbiel, R.: Zur Stabilisierung von Gesundheit und Leistung (Teil 1) – Stoffwechselüberwachung der Milchkuhherde. Großtierpraxis 2 (12), 5 – 20 (2001).

Chudy, A.: Eine kritische Betrachtung (Teil 2) – Zur energetischen Futterbewertung in Deutschland. Großtierpraxis 2 (12), 24 – 28 (2001).

Hofs, W.: Mischwagentechnik richtig einsetzen – Die richtige Futterstruktur macht`s. Großtierpraxis 2 (12), 29 – 35 (2001).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (6. Teil) – Durch Protozoen und Parasiten bedingte Durchfälle. Großtierpraxis 2 (12), 36 – 39 (2001)

Ende der Krise? – Der Rindfleischmarkt normalisiert sich. Editorial. Großtierpraxis 2 (12), 4 (2001).

Arbeitskreis Großtierpraxis © 2000-2009