2002


Januar 2002


Iben, B.: Kälberdurchfälle (7. Teil) – Immunprophylaxe (Muttertiervakzination). Großtierpraxis 3 (1), 31 – 42 (2002).

Iben, B.: Das Ende der Arroganz – Kein Volk von Dichtern und Denkern! Editorial Großtierpraxis 3 (1), 4 (2002).

Staufenbiehl, R.: Zur Stabilisierung von Gesundheit und Leistung (Teil 2) – Stoffwechselüberwachung der Milchkuhherde. Großtierpraxis 3 (1), 5 – 13 (2002).

Drillich, M., Beetz, O., Pfützner, A., Sabin, M., Sabin, H.-J., Heuwieser, W.: Den Schaden begrenzen – Behandlung der akuten Endometritis beim Rind. Großtierpraxis 3 (1), 14 – 18 (2002).

Nuss, K.: Pathomechanismen, Formen, Ursachen – Pododermatitis aseptica diffusa (Klauenrehe). Großtierpraxis 3 (1), 20 – 30 (2002).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (7. Teil) – Immunprophylaxe (Muttertiervakzination). Großtierpraxis 3 (1), 31 – 41 (2002).

Februar 2002


Dänicke, S.: Praxisrelevante Fakten – Fusariumtoxine in der Tierernährung. Großtierpraxis 3 (2), 5 – 18 (2002).

Kalayci, U.: Fit für die Fütterungsberatung? Die richtige Partikelgröße. Großtierpraxis 3 (2), 19 – 24 (2002).

Bandick, N.: Neue Approbationsordnung – Das Schlachthofpraktikum ändert sich. Großtierpraxis 3 (2), 24 – 27 (2002).

Iben, B.: Tagungsbericht (Teil 1) – 3. Endotoxintagung 7. – 8.12.2001 Leipzig. Großtierpraxis 3 (2), 40 – 42 (2002).

Iben, B.: Kälberdurchfälle (8. Teil) – Allgemeine Prophylaxemaßnahmen. Großtierpraxis 3 (2), 30 – 39 (2002).

Iben, B.: Wollen oder müssen sie? Zur Versorgung von Hochleistungskühen. Editorial. Großtierpraxis 3 (2), 4 (2002).

März 2002


Mester, M.: 26 Ferkel pro Sau und Jahr? Fütterung auf viele Ferkel abstellen. Großtierpraxis 3 (3), 5 – 12 (2002).

Klug, F., A. Wangler, F. Rehbock: Vorkommen und Diagnostik – Ketose der Milchkuh (Teil 1). Großtierpraxis 3 (3), 13 –22 (2002).

Iben, B.: Kälberduchfälle (Teil 9) – Therapiemaßnahmen. Großtierpraxis 3 (3), 23 – 30 (2002).

Diekenhorst, A.: Antibiotika sind out – Alternativen zu konventionellen Leistungsförderern. Großtierpraxis 3 (3), 32 –37 (2002).

Iben, B.: Kothmann und Zwingmann versetzt! Zu den Folgen des „Fischmehl-Skandals“. Editorial Großtierpraxis 3 (3), 4 (2002).

April 2002


Klug, F., A. Wangler, F. Rehbock.: Pathogenese – Ketose der Milchkuh (Teil 2). Großtierpraxis 3 (4), 5 – 12 (2002).

Niemack, E.-A.: Paracelsus und die Tierernährung – Neue Wege zu einer belastungsfähigen Tiergesundheit? Großtierpraxis 3 (4), 13 – 15 (2002).

Scheffelke, W.: Die Elektronik nutzen – Neue Wege in der Gesundheitsüberwachung von Sauenherden. Großtierpraxis 3 (4), 17 – 21 (2002).

Kalayci, U.: Die TMR überprüfen – Qualitätskontrolle von Mischrationen. Großtierpraxis 3 (4), 25 – 30 (2002).

Iben, B.: Neuer Studiengang ab 2004? Pferde- und Reitwissenschaften. Großtierpraxis 3 (4), 31 – 34 (2002).

Iben, B.: Ein Dank an C. Meyer! § 14 der Berufsordnung ist verfassungswidrig. Editorial Großtierpraxis 3 (4), 4 (2002).

Mai 2002


Iben, B.: Jurisconsultus Ungemach? Warum kein Therapienotstand für AS? Editorial. Großtierpraxis 3 (5), 4 (2002).

Klug, F., A. Wangler, F. Rehbock: Einfluss der Fütterung in der Trockenstehperiode und Frühlaktation – Ketose der Milchkuh (Teil 3). Großtierpraxis 3 (5), 5 – 15 (2002).

Iben, B.: Voraussetzung für gute Mastleistungen – Hohe Geburtslebendmassen. Großtierpraxis 3 (5), 16 – 22 (2002).

Iben, B.: Baden-Badener Erklärung der Deutsch-Israelischen Tierärztegesellschaft zur Lage im Nahen Osten. Großtierpraxis 3 (5), 23 (2002).

Hesse, D.: Forderungen an Stallungen aus Sicht des Tierverhaltens – Mastställe zum Wohlfühlen. Großtierpraxis 3 (5), 24 – 29 (2002).

Schubert, R., G. Flachowsky: 8. Symposium „Vitamine und Zusatzstoffe in der Ernährung von Mensch und Tier. Großtierpraxis 3 (5), 30 – 33 (2002).

Dänicke, S.: Mykotoxine (1. Teil) – Fusariumtoxine in der Tierernährung. Großtierpraxis 3 (5), 34 – 41 (2002).

Juni 2002


Iben, B.: Angst vor pickeligen Pubertanden? Schule geht uns alles an. Editorial. Großtierpraxis 3 (6), 4 (2002).

Klug, F., A. Wangler, F. Rehbock: Einfluss von Kondition, Leistung, Umwelt und Genetik – Ketose der Milchkuh (Teil 4). Großtierpraxis 3 (6), 5 – 15 (2002).

Iben, B.: Warum nicht unter tierärztlichen Ägide? Qualitätsmanagement in der Tierhaltung. Großtierpraxis 3 (6), 16 –22 (2002).

Schwarz, H.-P.: Wo liegt das Ei des Kolumbus? – Technik der Mastschweinefütterung. Großtierpraxis 3 (6), 24 – 29 (2002).

Spandern, M.: Hefen für die Pansenmikroben – Wiederkäuergerechte Futterzusatzstoffe. Großtierpraxis 3 (6), 30 – 33 (2002).

Niemack, E.-A.: Kann man Gesundheit auch füttern? Paracelsus und die Tierernährung (2. Teil). Großtierpraxis 3 (6), 34 – 36 (2002).

Juli 2002


Iben, B.: Massenhafter Arzneimittelmissbrauch durch Amtstierärzte? Unterschied zwischen Verschreibungs- und Apothekenpflicht. Editorial. Großtierpraxis 3 (7), 4 (2002).

Klug, F., A. Wangler, F. Rehbock: Züchterische Maßnahmen zur Reduzierung des Ketoserisikos – Ketose der Milchkuh (Teil 5). Großtierpraxis 3 (7), 5 – 11 (2002).

Iben, B.: Aus der Ökotraum! – Die Biobranche hat ihre Unschuld verloren. Großtierpraxis 3 (7), 12 – 13 (2002)

Bager, F., H.-D. Emborg, F. Moller Aarestrup, H.C. Wegener: Dänische Erfahrungen nach dem Verbot antimikrobieller Leistungsförderer – Danmap-Report. Großtierpraxis 3 (7), 14 – 20 (2002).

Klug, F., F. Rehbock, A. Wangler: Keine Krankheit, aber ein tägliches Problem – Ovarialzysten des Rindes (Teil 1). Großtierpraxis 3 (7), 19 – 33 (2002).

Gymnich, S., B. Petersen: Gesundheitsmanagement von Ferkelaufzuchtbetrieben – Haptoglobin als Screeningparameter. Großtierpraxis 3 (7), 35 – 41 (2002).

August 2002


Iben, B.: Schweinefleisch als Pille? Nach Nitrofen jetzt MPA. Editorial. Großtierpraxis 3 (8), 4 (2002).

Klug, F., F. Rehbock, A. Wangler: Die Ursachen sind vielfältig – Ovarialzysten des Rindes (Teil 2). Großtierpraxis 3 (8), 5 – 15 (2002).

Iben, B.: Gewusst wie! Gynäkologische Untersuchung des Schweines. Großtierpraxis 3 (8), 16 – 23 (2002)

Kleinhans, S.: Bundesweite Anwendungsbeobachtung in 69 Tierarztpraxen. – Klinische Erfahrungen mit Advocid®180 (Feldversuch). Großtierpraxis 3 (8), 26 – 30 (2002)

Sambraus, H.H., B. Iben: Artgemäß und tiergerecht! Ansprüche des Schweins befriedigen (Teil 1) Großtierpraxis 3 (8), 31 – 40 (2002).

September 2002


Klug, F., Wangler, A., Rehbock, F.: Züchterische Einflussnahme, Prophylaxe und Therapie – Ovarialzysten des Rindes (Teil 3). Großtierpraxis 3 (9), 5 – 9 (2002).

Iben, B.: Methoden und Dokumentation – Gynäkologische Untersuchung des Schweines (Teil 2). Großtierpraxis 3 (9), 10 – 16 (2002).

Hamann, J.: Tier- und Eutergesundheit sind die Voraussetzung – Qualitativ hochwertige „normale“ Milch. Großtierpraxis 3 (9), 17 – 21 (2002).

Sambraus, H.H., B. Iben: Artgemäß und tiergerecht! – Ansprüche des Schweines (Teil 2). Großtierpraxis 3 (9), 22 – 34 (2002).

Zehle, H.H.: 100.000 gelten als Ziel! Zellzahlen reduzieren (Mastitissanierung). Großtierpraxis 3 (9), 36 – 40 (2002).

Oktober 2002


Iben, B.: Der Berg kreißt und gebärt eine Maus! – Europäische Lebensmittelsicherheit (ELB). Editorial. Großtierpraxis 3 (10), 4 (2002).

Iben, B.: Katastrophale Resistenzlage? BGW untersucht die Wirkung von Antibiotika. Editorial. Großtierpraxis 3 (10), 4 (2002).

Sambraus, H.H. Iben, B.: Artgemäß und tiergerecht! – Ansprüche des Schweines befriedigen (Teil 3). Großtierpraxis 3 (10), 5 – 19 (2002).

Fiedler, A.: Immer häufiger beobachtet – Dermatitis digitalis: Klinik, Ursachen, Therapie und Prophylaxe. Großtierpraxis 3 (10), 20 – 25 (2002).

Kalayci, U.: Fütterungsberatung im Rahmen der Bestandsbetreuung – Trockensubstanz regelmäßig überprüfen. Großtierpraxis 3 (10), 26 – 29 (2002).

Meyer, E., S. Knura,-Deszczka, A. Mack, E. Petersen, R. Parge-Ahrling: Vergleich verschiedener Haltungssysteme für Absatzferkel. Großtierpraxis 3 (10), 30 – 37 (2002).

November 2002


Iben, B.: Rot-Grün hat gewonnen! Künast bleibt Ministerin für Ökoideologie. Editorial. Großtierpraxis 3 (11), 4 (2002).

H.H. Sambraus, B. Iben: Artgemäß und tiergerecht! – Ansprüche des Schweines befriedigen (Teil 4). Großtierpraxis 3 (11), 5 – 16 (2002).

Höfer, C.: Änderungen des AMG – Interpretationsmöglichkeiten. Großtierpraxis 3 (11), 17 – 19 (2002).

Fiedler, A.: Klauenerkrankungen des Rindes – Klauenfäule (Dermatitis interdigitalis). Großtierpraxis 3 (11), 20 – 23 (2002).

Iben, B.: Ratgeber des BMVEL – Paratuberkolose des Rindes. Großtierpraxis 3 (11), 24 – 33 (2002).

Bender, S.: Harnproben als diagnostisches Hilfsmittel der Bestandsbetreuung von Milchviehherden nutzen – NSBA und Mengenelemente. Großtierpraxis 3 (11), 34 – 36 (2002).

Bartz, J.: Praxisgerechte Entwurmungsverfahren – Antiparasitäre Therapie bei Pferden. Großtierpraxis 3 (11), 37 – 41 (2002).

Dezember 2002


Iben, B.: Hohlheiten und Pikanterien oder Zote bringt Quote! Der Literat D. Bohlen und deutsche Lesegewohnheiten. Editorial. Großtierpraxis 3 (12), 4 (2002).

Klug, F., F. Rehbock, A. Wangler: Ein historischer Überblick – Die Nutzungsdauer beim weiblichen Milchrind (Teil 1). Großtierpraxis 3 (12), 5 – 12 (2002).

Lange, S.: Aktueller Wissensstand zu Altbekanntem – Mycoplasma hyopneumoniae. Großtierpraxis 3 (12), 13 – 17 (2002).

Iben, B.: Fakten aus der Praxis und neueren Literatur – Postweaning multisystemic wasting syndrome (PMWS). Großtierpraxis 3 (12), 18 – 26 (2002).

Spandern, M.: Von der Natur lernen – Bedeutung des Selens für Milchkühe. Großtierpraxis 3 (12), 28 – 30 (2002).

Fiedler, A.: Serie Klauenkrankheiten (Teil 3) – Phlegmona interdigitalis. Großtierpraxis 3 (12), 31 – 34 (2002).

Bauer, K.: So schnell ist man kriminell – Veterinäre werden in Bayern Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft. Großtierpraxis 3 (12), 35 – 37 (2002).

Arbeitskreis Großtierpraxis © 2000-2009